Livestream: 3. DIVERSITY IN HEALTH CONGRESS 2024

Direktlink zum Livestream via YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=17xcDxxiF3U

Direktlink zum Live-Chat via slido: https://app.sli.do/event/bjZmCSxX1A6J37R79ynwB2

 PROGRAMM

 27. Februar 2024

10:00

Begrüßung, Grußwort und Keynote

Begrüßung: Martin Blaschka und Judith Israel (Inno3)

Grußwort: Dr. Ines Weinhold (Geschäftsführerin WIG2 – Wissenschaftliches Institut für Gesundheitsökonomie und Gesundheitssystemforschung)

Keynote: Awa Naghipour (Ärztin und Wissenschaftlerin, Universität Bielfeld & Co-Founder, Feministische Medizin e.V.) & Lucia Mair (Ärztin/Medizinanthropologin, Universität Wien & Co-Founder, Feministische Medizin e.V.)

10:30 Uhr

Session 1: Queering Medicine

Session-Impuls: Robin Ivy Osterkamp (Referent*in trans* und nicht-binär, Landesfachstelle Trans* Queeres Netzwerk Niedersachsen e.V.)

Die medizinische Versorgung von LGBTQI*-Personen
Dimitri Bilyarchyk (Founder, Every Health)

TRANS*KIDS – Diskriminierungssensitive Begleitung und Behandlung
Milena Siebald (Psychologische Psychotherapeutin, stellv. Projektleiterin TRANS*KIDS)

Qualitätssiegel Lebensort Vielfalt® – Qualifizierung und Zertifizierung für diversitätssensible Pflege
Eva Obernauer (Mitarbeiterin des Qualitätssiegel Lebensort Vielfalt, Schwulenberatung Berlin)

12:15 Uhr

Session 2: (K)ein gerechtes Gesundheitssystem?

Soziale Determinanten von Gesundheit und Gerechtigkeit
Prof.in Dr. med. Verina Wild (Professorin für Ethik der Medizin, Universität Augsburg)

Diskriminierung und psychische Gesundheit
Prof.in Dr. med. Meryam Shouler-Ocak (Leitende OÄ der Psychiatrischen Institutsambulanz, Psychiatrischen Universitätsklinik der Charité)

Sinn und Unsinn des Asylbewerberleistungsgesetzes
Dr. Nora Gottlieb (wissenschaftliche Mitarbeiterin, Bevölkerungsmedizin und Versorgungsforschung,  Universität Bielefeld)

14:00 Uhr

Session 3: Diversitäts- und Individualmedizin

Session-Impuls: Ulrike Haase (Netzwerk behinderter Frauen Berlin e.v.) 

Inklusion in der Gesundheitsversorgung von Menschen mit Behinderung
Prof. Dr. Christian Walter-Klose (Professur für Behinderung und Inklusion, Universität zu Köln)

Geschlechtersensible Schmerztherapie
Prof.in Dr. Petra A. Thürmann (Lehrstuhl für Klinische Pharmakologie Department Humanmedizin – Fakultät für Gesundheit, Universität Witten/Herdecke)

Trends der Individualmedizin
Prof.in Dr. Marie von Lilienfeld-Toal (Leiterin Institut für Diversitätsmedizin, Ruhr Universität Bochum)

15:30 Uhr

Session 4: Diversity Management in Organisationen des Gesundheitswesens

Session Impuls: Andrea Galle (Vorständin, mkk- meine krankenkasse)

Diversity Management in der Pflege
Stephanie Klingenmeier (Pflegedienstleitung, Pflege im Quadrat)

Medizinische Ausbildung und Lehre
Shreyasi Bhattacharya (Ärztin)

t.b.a.

17:00 Uhr

Verabschiedung und Ende der Veranstaltung

VERANSTALTER:INNEN 2024

PARTNER:INNEN 2024

Silber-Sponsor:in:

Silber-Sponsor:in:

Bronze-Partner:in:

Medienpartner:innen:

Event-Netzwerkpartner 2024

KONTAKT

Sie haben Fragen rund um den DIVERSITY IN HEALTH CONGRESS? Dann zögern Sie nicht, uns jederzeit gern zu kontaktieren! Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten.